• Wasserbau

Wasser ist eine der Grundlagen des Lebens für Mensch und Tier. Stille Wasserflächen wirken beruhigend, der Klang von Wasser belebend. Egal ob Teich, Zierbecken oder Schwimmteich, Wasser im Garten ist immer eine Bereicherung.

Naturteich

Der Naturteich ist ein Ort der Ruhe, er bietet zugleich vielen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum und lädt seinen Betrachter zum beobachten und entdecken ein.
Einen Teich kann man in jeden Garten integrieren, da seine Größe sehr variabel ist. Er besteht zumeist aus einer Folie und bieten mit seinen verschiedenen Zonen (Uferzone, Feuchtzone, Sumpfzone und Tiefzone) und Bepflanzungen unterschiedliche Lebensräume.

Teich
Zierbecken

Wasserbecken

Ihren streng geometrichen Figuren greifen oftmals Flächen und Linien eines Gebäudes wieder auf. Es gibt viele vorgefertigte Formen, es kann aber auch individuell hergestellt werden.
Auch auf kleinsten Flächenlässt sich so der Wunsch von Wasser im Garten realisieren.

 

Schwimmteich

Ein Schwimmteich ist in einem Garten, Aufgrund seines Platzbedarfes, in der Regel das dominierende Element. Er besteht aus 2 Zonen, dem Schwimmbereich und der Regenerationszone (ca. 60%). Ein Schwimmteich übernimmt die Reinigung des Wassers selbst. Der dabei entstehende Pflegeaufwand ist zumeist geringen als bei einem herkömlichen Pool und mit seinem natürlichem Aussehen passt er sich der Umgebung an.

Schwimmteich

Sie möchten ein Wasserelement in ihrem Garten?